Telefon: 06868–910 3-0 (Mo.–Fr. 8.30–12.00 Uhr)
Büro Haus Neumühle
Buddhahalle Haus Neumühle
Kahnfahrt auf See Neumühle
Romantischer Anleger am See Neumühle

Meditation und der Mut, zu werden, wer man ist – MUT Woche – Modul 2

Meditationsurlaub

Dozent: Leiter, Karl-Ludwig

Start: 13. November 2020 15:00

Ende: 20. November 2020 15:00

Kategorie: Spiritualität im Alltag

Seminar Preis: 350,-€ zzgl. Übernachtung und Verpflegung

1 Woche Meditationsurlaub mit den Modulen „Demut & Großmut“ sowie „Gleichmut“

 

Die Module 4 und 5 von MUT | Meditation als Weg können entweder einzeln als zwei Wochenend-Seminare oder zusammen in einem 8 tägigen Intensivkurs absolviert werden. Es werden die gleichen Themen und Inhalte vermittelt, wie in den beiden Wochenend-Seminaren:

Modul 4: DeMUT und GroßMUT
Meditation, Egolosigkeit und Mitgefühl

Modul 5: GleichMUT
Meditation und die Kunst, immer Anfänger zu bleiben

Obwohl die Teilnehmer dieser Meditations-Woche jeden Tag nur in gut verträglichen Einheiten von jeweils 15 bis 20 Minuten Dauer still sitzen, summieren und verdichten sich die Zeiten für Sitz- und Gehmeditation im Verlauf des Seminars zu einem ganz besonderen Erlebnis. Die Kraft und Intensität der Stille verbindet sich mit der lebensnahen und tiefgründigen Thematik der Vorträge, Diskussionen und Einzelgespräche zu einer lange nachwirkenden Erfahrung von bodenständiger Echtheit und inspirierender Lebendigkeit.

Zielsetzung und Seminarinhalte:

  • Vertiefung der Meditationspraxis
  • Erweiterte Aspekte von Shamatha / Vipashyana
  • Austausch und Diskussionen mit anderen erfahrenen Teilnehmern
  • Persönliche Erholung und Entspannung – das Dasein genießen
Seminarleiter Karl Ludwig Leiter

Leiter, Karl-Ludwig

Karl-Ludwig Leiter

hat Ende der 70er Jahre im ersten von Willi und Eleonore Massa gegründeten Meditationszentrum Tholey Zivildienst gemacht. Unter anderem hat er dort unter verschiedenen japanischen Zen Meistern die Praxis des stillen Sit-Zen erlernt. Als einer der ersten Schüler des berühmten Meditationsmeisters Chögyam Trungpa Rinpoche in Europa, wurde er von ihm und anderen bekannten Lehrern wie Pema Chödron in den USA zum Meditationslehrer ausgebildet.

Seit über 35 Jahren lehrt er sowohl klassischen Buddhismus als auch Meditation im Alltag – frei von jeder religiösen und kulturellen Bindung – in vielen hundert Seminaren in den unterschiedlichsten Zentren weltweit.

Er ist verheiratet, hat 3 Kinder und steht als freiberuflicher Grafik-Designer mit beiden Beinen mitten im normalen Leben

www.sit-zen.com sowie www.sitameditation.de

… alle Seminare

Wir freuen uns auf Sie

Angaben zum Kurs

Kurs-Nr.
Kurs-Name
Start Datum
Zimmerreserv. (p. Tag)

Angaben zu Ihrer Person

Vorname*
Nachname*
Geburtsdatum*
Beruf
Strasse*
PLZ / Ort*
Land
Telefon
Telefax
E-Mail*
Bemerkung
mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Etagendusche: 3-4 Gäste teilen sich eine Dusche.
  • Mehrbettzimmer können nur berechnet werden, wenn sich Mitbewohner finden.
  • Bei Nichtinanspruchnahme von Unterkunft mit Vollpension berechnen wir eine Tagungspauschale in Höhe von 10 € p.P. pro Tag.
  • Die Bezahlung der Kursgebühr (Überweisung auf unser Konto) ist gleichermaßen die Bestätigung Ihrer Anmeldung.
  • Die Pension können Sie bei Ihrer Anreise im Sekretariat zahlen – sie umfaßt Unterkunft gemäß der gewählten Zimmerkategorie und drei (vegetarische) Mahlzeiten.

Bei Abmeldung gelten folgende Vereinbarungen:

  • Bis 4 Wochen vor Kursbeginn erfolgt die Rücküberweisung der Kursgebühr abzüglich 15% Bearbeitungsgebühr.
  • Bis 2 Wochen vor Kursbeginn erfolgt die Rücküberweisung des Betrages abzüglich 50% Stornogebühren. Sie können jedoch auf ein anderes Seminar umbuchen. Für die Umbuchung berechnen wir € 15,00 p.P.
  • Innerhalb der letzten 2 Wochen vor Kursbeginn ist keine Erstattung mehr möglich. Zudem berechnen wir einen Ausfallentschädigung für die Pension in Höhe von € 30,00 pro Person und Tag. Eine Umbuchung auf ein anderes Seminar ist möglich - die Umbuchungsgebühr beträgt € 15,00. In besonderen Notfällen bitten wir um persönliche Regelung mit der Geschäftsführung.

Ich möchte gerne das Diätessen für 6 € Aufpreis.

Ich habe eine Laktoseintoleranz.

Ich stimme den Datenschutz-Bedingungen zu.