Telefon: 06868–910 3-0 (Mo.–Fr. 8.30–12.00 Uhr)
Büro Haus Neumühle
Buddhahalle Haus Neumühle
Kahnfahrt auf See Neumühle
Romantischer Anleger am See Neumühle

Sanftmut – Das Erwachen des Herzens

Dozent: Leiter, Karl-Ludwig

Start: 30. Oktober 2020 18:00

Ende: 1. November 2020 13:00

Kategorie: Spiritualität im Alltag

Seminar Preis: 175,-€ zzgl. Übernachtung und Verpflegung

Ein weiches und offenes Herz kommt in der rauen Wirklichkeit des modernen Alltags oft unter die Räder.

Deshalb versuchen wir, es in Sicherheit zu bringen.

Wir verstecken unsere Gefühle, Emotionen und zarten Empfindungen hinter Schalen und Masken oder bringen es ganz in Sicherheit: Hinter Mauern aus Unnahbarkeit oder in den Festungen emotionaler Kälte. Es gibt gute Gründe, sein Herz in Sicherheit zu bringen.

Ist es doch das lebendigste und verletzlichste, was fühlende Wesen haben können. Andererseits ist es gerade dieses verletzliche sanfte Herz, das mit anderen Menschen Kontakt aufnehmen will, das lieben kann und lieben will.

Die Übung der Meditation bringt uns wieder in Verbindung mit unserem lebendigen, warmen und mitfühlenden Herzen. Wenn Körper und Geist sicher und fest in der Wirklichkeit unseres Lebens zur Ruhe kommen, dann wird das zur Grundlage einer wunderbaren Entdeckung.

Wir erleben die ursprüngliche Schönheit und Würde eines offenen und furchtlosen Herzens.

Dazu braucht es Mut – Sanftmut.

Seminarleiter Karl Ludwig Leiter

Leiter, Karl-Ludwig

Karl-Ludwig Leiter

hat Ende der 70er Jahre im ersten von Willi und Eleonore Massa gegründeten Meditationszentrum Tholey Zivildienst gemacht. Unter anderem hat er dort unter verschiedenen japanischen Zen Meistern die Praxis des stillen Sit-Zen erlernt. Als einer der ersten Schüler des berühmten Meditationsmeisters Chögyam Trungpa Rinpoche in Europa, wurde er von ihm und anderen bekannten Lehrern wie Pema Chödron in den USA zum Meditationslehrer ausgebildet.

Seit über 35 Jahren lehrt er sowohl klassischen Buddhismus als auch Meditation im Alltag – frei von jeder religiösen und kulturellen Bindung – in vielen hundert Seminaren in den unterschiedlichsten Zentren weltweit.

Er ist verheiratet, hat 3 Kinder und steht als freiberuflicher Grafik-Designer mit beiden Beinen mitten im normalen Leben

www.sit-zen.com sowie www.sitameditation.de

… alle Seminare

Wir freuen uns auf Sie

Angaben zum Kurs

Kurs-Nr.
Kurs-Name
Start Datum
Zimmerreserv. (p. Tag)

Angaben zu Ihrer Person

Vorname*
Nachname*
Geburtsdatum*
Beruf
Strasse*
PLZ / Ort*
Land
Telefon
Telefax
E-Mail*
Bemerkung
mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Etagendusche: 3-4 Gäste teilen sich eine Dusche.
  • Mehrbettzimmer können nur berechnet werden, wenn sich Mitbewohner finden.
  • Bei Nichtinanspruchnahme von Unterkunft mit Vollpension berechnen wir eine Tagungspauschale in Höhe von 10 € p.P. pro Tag.
  • Die Bezahlung der Kursgebühr (Überweisung auf unser Konto) ist gleichermaßen die Bestätigung Ihrer Anmeldung.
  • Die Pension können Sie bei Ihrer Anreise im Sekretariat zahlen – sie umfaßt Unterkunft gemäß der gewählten Zimmerkategorie und drei (vegetarische) Mahlzeiten.

Bei Abmeldung gelten folgende Vereinbarungen:

  • Bis 4 Wochen vor Kursbeginn erfolgt die Rücküberweisung der Kursgebühr abzüglich 15% Bearbeitungsgebühr.
  • Bis 2 Wochen vor Kursbeginn erfolgt die Rücküberweisung des Betrages abzüglich 50% Stornogebühren. Sie können jedoch auf ein anderes Seminar umbuchen. Für die Umbuchung berechnen wir € 15,00 p.P.
  • Innerhalb der letzten 2 Wochen vor Kursbeginn ist keine Erstattung mehr möglich. Zudem berechnen wir einen Ausfallentschädigung für die Pension in Höhe von € 30,00 pro Person und Tag. Eine Umbuchung auf ein anderes Seminar ist möglich - die Umbuchungsgebühr beträgt € 15,00. In besonderen Notfällen bitten wir um persönliche Regelung mit der Geschäftsführung.

Ich möchte gerne das Diätessen für 6 € Aufpreis.

Ich habe eine Laktoseintoleranz.

Ich stimme den Datenschutz-Bedingungen zu.