Telefon: 06868–910 3-0 (Mo.–Fr. 8.30–12.00 Uhr)
Büro Haus Neumühle
Buddhahalle Haus Neumühle
Kahnfahrt auf See Neumühle
Romantischer Anleger am See Neumühle

TANTRA-RETREAT | SEIN – WER DU BIST

Dozent: Bott, Elisabeth

Start: 

Ende: 

Kategorie: Heilsame Körpererfahrungen

Seminar Preis: 420,00 €

Eine Reise in dein Innerstes, zu deinem Potential, zu deiner Quelle. Vielleicht gibt es auch in dir eine Sehnsucht, zu spüren wer du wirklich bist.

Wen findest du, wenn dein Herz sich in Freiheit mit deinem Körper und deinem Geist verbindet und diese wieder in die ursprüngliche Einheit eintreten?

Wie kann ich mich neu erleben, wenn ich mit meinem freien Wesen in Kontakt bin und wie trete ich dann in Beziehung mit der Welt?

Wir wollen einen Raum kreieren, indem du dich sowohl im Raum der Stille, als auch im wahrhaften Kontakt mit dem „Du“, erforschen kannst.

Unterstützende Übungen: Tandava, Stille, Naturbegegnungen, Körperarbeit, Yoga der Berührung, Hypnotherapeutische Trance, Meditation, Tanz

Dieses Seminar wird geleitet von Elisabeth Bott und Britta Spanknebel (Ärztin für Psychosomatik und Psychotherapie, Körpertherapeutin Psychotonik.)

https://www.befreit-lieben.de/seminare/sein-wer-du-bist/

Ausgebucht

Bott, Elisabeth

Meine Suche begann damit, erst einmal sämtliche Seiten meines Mensch-Seins kennenzulernen. Abenteuerlich stürzte ich mich in alles hinein, was mir Erfahrung brachte. Es ist mir gelungen, menschliche Grenzbereiche zu erforschen, herauszufinden was wir Menschen bereit sind zu erleben. Diese Erfahrungen dürfen mich jetzt leiten und geben mir eine gute Grundlage mitzufühlen und den Weg des Herzens zu gehen.

Vor 24 Jahren bin ich zum ersten Mal bewusst der tantrischen Lehre begegnet, was mich zutiefst berührt und vieles in meinem Leben bewegt und befreit hat. In drei Jahren Tantra-Training und Assistenz bei der Dakini Akademie (Moti König – Tantra, Zapchen Somatics) wurde ich inspiriert ein neues Weltbild von Liebe und Sexualität zu leben.

Vor 15 Jahren lernte ich Daniel Odier (Kaschmirisches Tantra) kennen. Ich habe erkannt, dass die wahre Liebe nur in mir selbst zu finden ist. Das Kaschmirische Tantra hat mich gelehrt, absichtslos und vollkommen bewußt im Jetzt zu sein, in Präsenz des Augenblicks und in allumfassender Hingabe zu leben. Meinen Körper als ein Geschenk zu betrachten, der mich die Bewegungen des Universums erkennen lässt. In allem ist Schwingung und Resonanz.

Das schönste Erlebnis und die größte Erfahrung meines Lebens war die Geburt meines Sohnes Elias, der nicht nur mein Sohn ist, sondern auch mein Lehrer. Mit ihm erlebe ich immer wieder wie tief und bedingungslos Liebe ist.

Mit Gottfried Sumser habe ich den „Kurs in Wundern“ kennen gelernt und damit neue Türen von Verständnis und Vergebung geöffnet.

Über die Systemische Arbeit wurden mir Zusammenhänge meines Lebens deutlicher und eine gewisse Dynamik darin bewusst. In persönlichen Unterweisungen wurde ich in die Arbeit von Byron Katie (The Work) eingeführt.

Von Bran O. Hodapp (Lama Rangdrol Tobkyi Dorje) bin ich meinen tibetischen Wurzeln gefolgt und habe Einweihungen in uralte tibetische und tantrische Heil-Mantras empfangen.

Seit Juli 2012 bereichert meine Arbeit eine Ausbildung in Psychotraumatologie nach Luise Reddemann, Imaginative Traumaarbeit (PITT).

Im Oktober 2018 Fortbildung in Hypnosystemischem Konfliktmanagement – Soziale und innere Konflikte als Chance, Leitung Gunther Schmidt.

All diese Gaben und Fähigkeiten gebe ich in der langjährigen Leitung meiner Seminare weiter.

Meine Qualitäten als Heilerin zeigen sich in vielen Facetten und mit Freude unterstütze ich Menschen in allen Altersgruppen. Zusammen gehen wir den Weg des neuen Bewusstseins.

Befreit Lieben, ein Weg zur inneren Quelle, in die allumfassende Liebe, die in jedem Menschen wie ein kostbarer Diamant glitzert. Meine Vision ist es, gemeinsam zu erfahren, wie wundervoll es ist, frei zu strahlen im Licht dieser grenzenlosen Liebe die wir ganz natürlich sind.

Namasté

https://www.befreit-lieben.de/

… alle Seminare

Wir freuen uns auf Sie

Angaben zum Kurs

Kurs-Nr.
Kurs-Name
Start Datum
Zimmerreserv. (p. Tag)

Angaben zu Ihrer Person

Vorname*
Nachname*
Geburtsdatum*
Beruf
Strasse*
PLZ / Ort*
Land
Telefon
Telefax
E-Mail*
Bemerkung
mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Etagendusche: 3-4 Gäste teilen sich eine Dusche.
  • Mehrbettzimmer können nur berechnet werden, wenn sich Mitbewohner finden.
  • Bei Nichtinanspruchnahme von Unterkunft mit Vollpension berechnen wir eine Tagungspauschale in Höhe von 10 € p.P. pro Tag.
  • Die Bezahlung der Kursgebühr (Überweisung auf unser Konto) ist gleichermaßen die Bestätigung Ihrer Anmeldung.
  • Die Pension können Sie bei Ihrer Anreise im Sekretariat zahlen – sie umfaßt Unterkunft gemäß der gewählten Zimmerkategorie und drei (vegetarische) Mahlzeiten.

Bei Abmeldung gelten folgende Vereinbarungen:

  • Bis 4 Wochen vor Kursbeginn erfolgt die Rücküberweisung der Kursgebühr abzüglich 15% Bearbeitungsgebühr.
  • Bis 2 Wochen vor Kursbeginn erfolgt die Rücküberweisung des Betrages abzüglich 50% Stornogebühren. Sie können jedoch auf ein anderes Seminar umbuchen. Für die Umbuchung berechnen wir € 15,00 p.P.
  • Innerhalb der letzten 2 Wochen vor Kursbeginn ist keine Erstattung mehr möglich. Zudem berechnen wir einen Ausfallentschädigung für die Pension in Höhe von € 30,00 pro Person und Tag. Eine Umbuchung auf ein anderes Seminar ist möglich - die Umbuchungsgebühr beträgt € 15,00. In besonderen Notfällen bitten wir um persönliche Regelung mit der Geschäftsführung.

Ich möchte gerne das Diätessen für 6 € Aufpreis.

Ich habe eine Laktoseintoleranz.

Ich stimme den Datenschutz-Bedingungen zu.